Bewertung
(7) Ø4,11
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.06.2016
gespeichert: 62 (1)*
gedruckt: 505 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.02.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Rinderhackfleisch
Karotte(n)
Frühlingszwiebel(n)
3 cm Ingwer
Schalotte(n)
Limette(n), Abrieb davon
3 Zehe/n Knoblauch
2 Zweig/e Zitronengras
1 EL Erdnussöl
2 EL Sesamöl
1 EL Sesam
70 g Rohrzucker
70 ml Sojasauce
2 EL Mirin
1 TL Chiliflocken

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ingwer schälen und sehr fein reiben. Den Knoblauch schälen und pressen. Mit Knoblauch, Zucker, Sesamöl, Chiliflocken, Sojasauce, Mirin, Limettenabrieb und Sesam eine Sauce anrühren und zur Seite stellen.

Das Hackfleisch in Erdnussöl scharf anbraten. Die Schalotte klein schneiden und die Karotte fein reiben. Zum Fleisch geben und kurz mit anschwitzen.

Mit der Sauce übergießen und gut verrühren. Die Zitronengraszweige knicken und hinein legen. Auf mittlerer Hitze mit Deckel für einige Minuten weiter braten. Gleichzeitig die Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden und einrühren. Das Zitronengras herausnehmen.

Gut dazu passt gebratener Reis oder Couscous.