Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.06.2016
gespeichert: 17 (2)*
gedruckt: 378 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.04.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Suppenhuhn
Ingwer, daumengroß
Knoblauchzehe(n)
1 Tasse/n Sojasauce
1 Stange/n Lauch
1 Liter Cola
 n. B. Speisestärke

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 55 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ingwer und Knoblauch fein würfeln.

Das Suppenhuhn in einen Topf geben, Knoblauch, Ingwer und Sojasauce dazu geben. Vorsichtig mit Cola auffüllen. Das Huhn 35 min bei mittlerer Hitze köcheln. In der Zwischenzeit den Lauch in Ringe schneiden, nach den 35 min dazu geben und 20 min weiter köcheln oder bis das Huhn zart ist.

Das Huhn aus dem Topf nehmen und das Fleisch von den Knochen lösen. Die Haut entfernen und das Fleisch in mundgerechte Stücke zerkleinern. Die Sauce abschmecken und mit Stärke andicken. Das Fleisch wieder dazugeben und noch mal aufkochen lassen.

Dazu passt am besten Reis. Wer es schärfer mag, kann aus frischen Chilischoten, etwas Öl, Essig und Salz eine Salsa dazu machen.