Bewertung
(6) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.06.2016
gespeichert: 122 (0)*
gedruckt: 584 (10)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.04.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Dose Brötchenteig (Knack und Back, 6 Stück)
250 g Rinderhackfleisch
Essiggurke(n)
1 kleine Zwiebel(n)
3 Scheibe/n Chesterkäse (Toastkäse)
4 EL Ketchup
1 EL Senf
 n. B. Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
 n. B. Sesam
 n. B. Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Essiggurken fein würfeln. Zwiebeln in Öl glasig dünsten, das Hackfleisch dazugeben und krümelig braten. Ketchup, Senf und Essiggurken dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Abkühlen lassen.

Die Käsescheiben vierteln. Den Brötchenteig jeweils mit einem Nudelholz flach ausrollen. Je 2 Stücke Käse in die Mitte legen und darauf einen EL Hackfleischmischung geben. Den Teig zusammenfalten und festdrücken.

Die Kugeln mit der geschlossenen Seite nach oben auf ein Backblech legen. Die Oberseite mit etwas Wasser anfeuchten und nach Belieben Sesam darüber streuen. Die Kugeln 15 bis 25 min (je nach gewünschter Bräune) bei 200 °C Umluft backen.