Bircher-Müsli


Rezept speichern  Speichern

veganes Frühstück, Fastenspeise

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 01.06.2016



Zutaten

für
2 EL Haferflocken, zarte
6 EL Wasser
1 EL Zitronensaft
1 kleiner Apfel
2 EL Nüsse, z.B. Mandeln, Haselnüsse oder Kürbiskerne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 5 Minuten
2 Esslöffel Haferflocken mit 6 Esslöffeln Wasser in einer Schüssel für ein paar Stunden (am besten über Nacht) aufquellen lassen. Nach der Quellzeit den Zitronensaft in die Schüssel geben und einen Apfel in das Müsli reiben. Die Nüsse grob hacken und über das Müsli streuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

3C33

Sehr leckeres und schnelles Rezept! Ich habe allerdings vergessen die Haferflocken über Nacht einweichen zu lassen, aber habe sie morgens mit kochendem Wasser übergossen und quellen lassen hat super funktioniert.

13.04.2019 12:58
Antworten
ZMXO

Sehr sehr lecker. Vielen Dank für das Rezept. Wir haben die doppelte Portion gemacht und haben 2 EL gemahlene Haselnüsse 1 EL gemahlene Pecannüsse und ein weiterer EL gemahlene Paranusskerne hinzugefügt. Da dies ohne Zucker ist, konnte sogar mein Baby mit in mein Frühstück greifen :-) werde noch die anderen veganen Rezepte ausprobieren. Vg

05.02.2017 09:32
Antworten