Bewertung
(3) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.05.2016
gespeichert: 49 (1)*
gedruckt: 453 (15)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.04.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Würstchen (Hot Dog-Würstchen, Geflügel oder Schwein, je nachdem was Ihr gerne mögt)
1 TL, gestr. Paprikapulver, edelsüß
60 g Butter, geschmolzene (nicht zu heiß werden lassen!)
Ei(er), zimmerwarm
180 ml Milch, zimmerwarm, evtl. etwas mehr
150 g Maismehl, feines
120 g Weizenmehl
2 TL Backpulver
1 TL Salz
1 TL Zucker
1 TL Zwiebelgranulat

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 18 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als erstes werden die Hot Dog-Würstchen in ca. 4 cm lange Stückchen geschnitten und dann zur Seite gestellt.

Für den Teig werden die geschmolzene Butter, die Eier und die Milch verrührt. In einer anderen Schüssel werden das Maismehl, das Weizenmehl, das Backpulver, das Salz, der Zucker, getrocknete Zwiebel und edelsüßes Paprikapulver vermischt, anschließend zu der Eimasse gesiebt und gut untergerührt.

Anschließend wird der Teig auch in den Muffin-Förmchen verteilt und je ein Stück Würstchen in die Mitte gesteckt. Bei 180°C Umluft kommen die Muffins dann für 15 - 18 Minuten in den Ofen.

Sie schmecken warm genau so gut wie kalt und passen am allerbesten zu einem frischen Salat. Wenn sie warm sind, lassen sie sich nur etwas schwieriger aus den Papierförmchen lösen, das tut dem Geschmack aber keinen Abbruch. Dippen kann man sie übrigens auch: Scharfe Salsa passt da super!
Mini Corn Dogs ohne frittieren
Von: amerikanisch-kochen.de, Länge: 2:00 Minuten