Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.06.2016
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 338 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.03.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Kichererbsen, gekochte
Zwiebel(n), rote
Zucchini
Orange(n), der Saft davon
Karotte(n), geraspelt
1 Bund Petersilie
1 EL Currypulver
Knoblauchzehe(n)
Paprikaschote(n), rote
1 EL Butter, kann für die vegane Variante weggelassen werden
1 EL Balsamico
4 EL Olivenöl
  Salz
  Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 150 kcal

Kichererbsen am Vortag mit 3 Teilen Wasser abgedeckt, quellen lassen. Die Kichererbsen 45 - 60 min. kochen.

Feine Zwiebelringe und die gewürfelte Zucchini in Butter und Öl anbraten. Geschnittene Paprika, Frühlingszwiebel, Knoblauch, Karotten, frisch gepressten Orangensaft, Balsamicoessig und Currypulver hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Kichererbsen gemeinsam mit dem gebratenen Gemüse in eine Schüssel geben und mit Olivenöl, Balsamicoessig, Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken.