einfach
Frühstück
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Käse
Lactose
Reis
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Deftiges Porridge mit Spinat und Feta-Käse

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. normal 13.06.2016 356 kcal



Zutaten

für
50 g Haferflocken, zarte
100 g Spinat, tiefgekühlt
30 g Tomate(n), getrocknet
50 g Feta-Käse
1 TL Gemüsebrühe
200 ml Wasser

Nährwerte pro Portion

kcal
356
Eiweiß
18,02 g
Fett
15,95 g
Kohlenhydr.
33,74 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Haferflocken, Wasser, Spinat und die getrockneten Tomaten klein geschnitten zusammen mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben. Aufkochen lassen, danach die Temperatur runter stellen und ca. 10 min. ziehen lassen.

Dann alles auf einem Teller anrichten und den Feta darüber bröseln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Roecki0815

Hallo ! Das freut mich dass es Geschmeckt hat !!! Grüße

03.11.2016 08:27
Antworten
XIrminsulX

Ich habe, in Ermangelung vom getrockneten Tomaten, eine Tomate entkernt und etwas Tomatenmark dazu gegeben. Hat super funktioniert. Ist ein tolles, schnelles, leckeres Gericht.

17.10.2016 18:19
Antworten