Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.06.2016
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 131 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.11.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

600 g Hähnchenbrust
250 g Spargel
150 g Champignons
Zwiebel(n)
2 EL Rapsöl
250 g Tagliatelle
1 EL Mehl
50 g Erbsen,TK
250 ml Sahne
125 ml Geflügelbrühe
250 g Erdbeeren
1 TL Zitronensaft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spargel schälen und in Stücke schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden, die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Erdbeeren waschen und vierteln.

Die Hähnchenbrust in Streifen schneiden und in Öl etwa 2 Minuten anbraten, salzen und pfeffern. Herausnehmen und im Backofen bei 80 °C warm stellen.

Die Tagliatelle in Salzwasser al dente kochen.

Pilze, Spargel und Zwiebelwürfel im Bratfett anbraten, Mehl, Sahne und Brühe dazugeben, 10 Minuten köcheln lassen, dann die Erbsen unterrühren. Das Hähnchenfleisch mit in die Pfanne geben und alles mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Erdbeeren unterrühren und das Hähnchengeschnetzelte mit den Tagliatelle anrichten.