Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.06.2016
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 150 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.11.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
600 g Putenbrust
100 g Erdbeeren
100 g Rhabarber
10 g Ingwer
1/2  Chilischote(n), rot
1/2  Vanilleschote(n)
120 g Gelierzucker 3:1
2 EL Balsamessig, weißer
1 EL Butterschmalz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Erdbeeren und Rhabarber waschen und würfeln. Ingwer schälen und würfeln. Chilischote abspülen und mit Kernen fein hacken. Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen.

Rhabarber, Erdbeeren, Ingwer, Chili, Vanillemark, Gelierzucker und Balsamessig unter Rühren aufkochen lassen, 3 Minuten sprudelnd kochen und in ein heiß ausgespültes Glas füllen. Das Glas verschließen, 5 Minuten auf den Kopf stellen, umdrehen und das Chutney abkühlen lassen.

Putenbrust waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, in Butterschmalz anbraten und im Backofen bei 175 °C in etwa 30 Minuten zu Ende garen.

Die Putenbrust sehr dünn aufschneiden und mit dem Erdbeer-Rhabarber-Chutney anrichten. Dazu passt Ciabatta.