Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.05.2016
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 238 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.06.2015
9.081 Beiträge (ø6,51/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Jakobsmuschel(n), TK, aufgetaut
60 g Tomate(n), getrocknete in Öl, sehr klein gewürfelt
Knoblauchzehe(n), sehr fein gehackt
1 EL Olivenöl
100 g Schmand
1 EL Rotwein
40 g Parmesan, gerieben
  Thymian
  Rosmarin
  Basilikum

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Jakobsmuscheln in etwas Olivenöl ringsum schön braun anbraten. In 2 kleine Förmchen geben.

Den Schmand mit Tomaten, Rotwein, Knoblauch und Kräutern verrühren, den Parmesan unterheben und die Masse auf den Jakobsmuscheln verteilen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten überbacken.

Mit Baguette oder Toast servieren.