Bewertung
(13) Ø4,53
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.06.2016
gespeichert: 377 (342)*
gedruckt: 1.447 (1.089)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 29.05.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
750 g Spargel, weiß
1 m.-große Zwiebel(n)
1 1/2 EL Butter
200 g süße Sahne
1/2  Vanilleschote(n)
900 ml Gemüsebrühe
2 EL, gehäuft Bärlauch, gehackt
3 EL Orangensaft
5 Scheibe/n Parmaschinken

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Die Spargelspitzen abschneiden, längs halbieren und beiseitestellen. Die Stangen in Stücke schneiden und die Zwiebel würfeln.

1 EL Butter in einem Topf zerlassen und beides bei niedriger Hitze darin andünsten. Mit Salz, Pfeffer und 1/4 TL Zucker würzen. Die Gemüsebrühe dazugießen, aufkochen lassen und zugedeckt 15 - 20 Min. köcheln lassen. Fein pürieren, die Schlagsahne dazugießen und erneut kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Orangensaft abschmecken.

Die Vanilleschote aufschlitzen und das Mark mit einem Messer herauskratzen. 1 EL Butter in einer Pfanne schmelzen und die Spargelspitzen, das Vanillemark und den klein gezupften Parmaschinken 5 - 6 Min. darin braten. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.

Die Suppe mit Spargelspitzen, Parmaschinken und Bärlauch anrichten.