Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.06.2016
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 342 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.06.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Lachs
200 g Räucherlachs
Limette(n)
 n. B. Schnittlauch
 n. B. Olivenöl
 n. B. Salz und Pfeffer
1 Dose Kaviar
10  Crevetten, frisch
  Chilifäden

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Lachs und den Räucherlachs in sehr kleine Stücke schneiden und in einer Schüssel vermischen.

Die Limetten auspressen und den Saft über den Fisch geben. Den Schnittlauch klein schneiden.
Nun nach Belieben mit Schnittlauch, Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen. Ca. 1 Std. ziehen lassen und gegebenenfalls nachwürzen. Die Crevetten schälen.

Den Lachs in Aperitifschälchen portionieren, mit Crevetten, Kaviar, Schnittlauch und Chilifäden oder nach Belieben auch Chiliflocken dekorieren.