Burger-Auflauf


Rezept speichern  Speichern

Einfach, schnell und unendlich kombinierbar

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 09.06.2016



Zutaten

für
6 Burgerbrötchen, evtl. selbst gebacken
400 g Rinderhackfleisch
1 große Zwiebel(n), gewürfelt
1 Pck. Schmelzkäsescheibe(n), vorzugsweise Cheddar
1 große Tomate(n)
6 Scheibe/n Gewürzgurke(n)
½ EL, gestr. Salz
½ EL, gestr. Pfeffer
3 Spritzer Worcestersauce
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Zuerst das Hackfleisch leicht anbraten. Dann Salz, Pfeffer und einen Schuss Worcestersoße hinzugeben. Nach ca 5. min die Zwiebel zum Hackfleisch geben und weitere 5 min. kochen lassen.

In der Zwischenzeit die Auflaufform mit den unteren Hälften der Burgerbrötchen auslegen.

Nach ca. 15 min. sollte das Hackfleisch mit den Zwiebeln gut sein. Jetzt das Hackfleisch direkt auf den Brötchen verteilen und mit dem Käse und den restlichen Zutaten bedecken. Den Auflauf 25 min. bei 180 - 200 °C (Ober-/Unterhitze) backen.

Tipp: Das Rezept kann man nach Belieben verändern und erweitern.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mooreule

Hallo, heute Mittag gab es deinen Burger - Auflauf 🍔 Worcestersoße hatte ich jetzt nicht mehr da, aber drei Spritzer Ketchup waren genau so gut. Danke für das einfache und tolle Rezept. Liebe Grüße Mooreule

19.07.2020 20:52
Antworten