Hawaii - Toast


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Spiegelei

Durchschnittliche Bewertung: 4.07
 (39 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 01.04.2005



Zutaten

für
1 Ei(er)
1 Scheibe/n Toastbrot
Butter
1 Scheibe/n Schinken, gekochter
1 Scheibe/n Ananas (Dose), abgetropft
1 Scheibe/n Schmelzkäse o. anderen Käse zum Überbacken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Spiegelei braten, Toastbrot toasten, mit Butter bestreichen und mit dem Schinken, dem Spiegelei und der Ananasscheibe belegen (Eidotter liegt in der Öffnung der Ananas). Scheibe Käse darüber geben und im Backofen (180 °C, ca. 8 - 10 Min.) überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Haubndaucher

Das mit dem zusätzlichen Spiegelei ist eine geniale Idee. Passt hervorragend zusammen, macht schnell satt und ist ultralecker. Volle Punktzahl von uns. Liebe Grüße aus Oberbayern. Oliver & Tina

10.02.2022 18:05
Antworten
Pepi

Aber wie gesagt, der Liebste mag den Toast nicht. Und der Spruch meiner Mutter war: Die Geschmäcker der Gestecker ist verschieden! LG

04.03.2019 15:43
Antworten
Pepi

Supi, wenns euch schmeckt. LG

01.03.2019 20:07
Antworten
Mooreule

Hallo, Toast Hawaii.......mit Spiegelei...... kannte ich so noch nicht. Schmeckt aber superlecker und wird jetzt mal öfters so gemacht. Liebe Grüße Mooreule

01.03.2019 15:37
Antworten
schnucki25

sehr lecker,ich habe frische Ananas verwendet da ich welche da hatte und sie nur auch besser schmeckt. LG

13.05.2018 18:46
Antworten
Honey1

Hi, also ich finde, dass das Spiegelei auf dem Toast schon ganz gut kommt. Hat uns lecker geschmeckt! LG Honey

10.01.2006 17:58
Antworten
mopedela

Hallöle, Hawaii-Toast mit Ei ist mir auch was Neues. Werde ich mal ausprobieren. Ich belege das Toast hin und wieder alternativ zur Ananas mit Tomatenscheiben. Das ist auch sehr lecker und schmeckt einwenig herzhafter. LG MopedEla

29.09.2005 05:15
Antworten
SuesseMaus

Wär auch nie auf die Idee gekommen ein Ei aufs Toast Hawaii zu machen, aber habs nun probiert und war lecker, danke :).

26.09.2005 21:13
Antworten
Pepi

Ja, chris, ich seh auch immer zu, dass das ganze Spiegelei aufs Toast passt. Meistens nehme ich das Vollkorn-Toastbrot von Gold.. Toast, wenn ich keine Lust habe selbst zu backen. LG Pepi

12.07.2005 22:22
Antworten
chrisl87

sehr lecker, besonders wenn man das spiegelei mit nem wender verkleinert, sodass es dicker wird und besser auf den toast passt! welche sorte toast verwendest du? mfg chris

12.07.2005 14:43
Antworten