Gemüsestreifen mit Mohn und Nudeln


Rezept speichern  Speichern

Mohnnudeln mal anders

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 08.06.2016



Zutaten

für
¼ Paprikaschote(n), rot
100 g Weißkohl (Weißkraut)
1 Zehe/n Knoblauch
1 EL Mohn
1 TL Quark (Topfen)
1 TL Sauerrahm
Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Paprikapulver, edelsüß
1 Prise(n) Paprikapulver, rosenscharf
etwas Butter
n. B. Nudeln

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Paprika und die Krautblätter waschen und in Streifen schneiden. Das Kraut in Salzwasser 2 - 3 Minuten blanchieren, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen.

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

Die Butter in einer Pfanne schmelzen. Den gepressten Knoblauch und den Mohn dazugeben. 1 - 2 Minuten anbraten. Das Kraut dazugeben, würzen, gut vermischen und weitere 2 Minuten braten lassen.

Die gekochten Nudeln untermengen. Sauerrahm und Topfen unterrühren und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.