Bewertung
(6) Ø3,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.05.2016
gespeichert: 149 (0)*
gedruckt: 2.337 (23)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.03.2014
11 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Wirsing
Ei(er)
Brötchen, altbacken, eingeweicht
  Salz und Pfeffer
1 TL Kümmel
1 EL Senf, scharf
1 EL Petersilie, gehackt
2 EL Zwiebel(n), gehackt und gebräunt
Kartoffel(n)
1/8  Knollensellerie
2 EL Cashewkerne, gehackt und geröstet
Knoblauchzehe(n)
2 EL Olivenöl
500 ml Wasser oder Gemüsefond

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die äußeren Blätter vom Wirsing entfernen und blanchieren. Brötchen in Wasser einweichen. Petersilie und Knoblauch klein hacken. Die Cashewkerne in einer Pfanne anrösten und beiseitestellen. Zwiebeln klein schneiden und in der Pfanne goldbraun braten. Kartoffeln und Sellerie klein würfeln.

Für die Füllung einen Teil vom Wirsing in feine Streifen schneiden. Zusammen mit Kartoffeln, Sellerie und etwas Öl in einem Topf anschwitzen. Die Wirsing-Mischung in einer Schüssel mit Kümmel, Petersilie, Zwiebeln, Knoblauch, Senf, Cashewkernen, Brötchen und Eiern vermengen. Alles mit Pfeffer und Salz würzen.

Als nächstes die blanchierten Wirsingblätter mit der Farce füllen, einrollen und mit Küchengarn fixieren.

In einer ofenfesten Pfanne oder einem Bräter die Wirsingpakete mit etwas Öl von beiden Seiten scharf anbraten. Anschließend Wasser oder Gemüsefond angießen und bei 150 Grad (Ober-/Unterhitze) für 15 bis 20 Min. im Ofen garen.
Kohlrouladen
Von: Fabio Haebel, Länge: 5:39 Minuten