Colts Blätterteig Hackschnecken

Colts Blätterteig Hackschnecken

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

für ein Backblech, ergibt ca. 13 Schnecken

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 06.06.2016



Zutaten

für
3 Scheibe/n Blätterteig, TK
250 g Hackfleisch, gemischtes
2 EL Kräuterfrischkäse
1 EL, gehäuft Tomatenmark
1 TL Cayennepfeffer oder Chilipulver, nach Geschmack
½ Ei(er)
½ Zehe/n Knoblauch, gepresst
n. B. Petersilie oder andere Kräuter
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Zuerst den Blätterteig auftauen lassen. Die Scheiben mit den langen Enden leicht überlappend nebeneinander legen und flach ausrollen.

Die restlichen Zutaten vermengen und auf den Blätterteig streichen. Zusammenrollen und in ca. 2 cm breite Scheiben schneiden. Ergibt ca. 13 Scheiben. Nun einfach die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 180 °C Umluft für ca. 20 - 25 Min. im vorgeheizten Backofen backen.

Lecker ist es auch, wenn man die Scheiben mit Käse belegt und überbackt. Ohne Käse ist das Ganze manchen zu trocken, daher dann mit Ketchup oder etwas ähnlichem zum Dippen servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anmelden

Super...danke für die schnelle Antwort. Da sind die Dingerle ja ruckzuck gemacht. Lg Anmelden

27.06.2016 17:12
Antworten
Colt86

Nein das kommt so auf den Blätterteig. Wird dann im Ofen gar. Gruß, Colt86

27.06.2016 16:51
Antworten
Anmelden

Und das Hackfleisch muss nicht angebraten werden?. lg Anmelden

26.06.2016 16:51
Antworten