Bewertung
(39) Ø4,05
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
39 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.05.2016
gespeichert: 528 (2)*
gedruckt: 8.172 (52)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.03.2014
11 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
375 g Weizenmehl
1 Pkt. Trockenhefe
150 g Milch
50 g Zucker
60 g Butter
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
  Pflanzenöl zum Ausbacken
  Für die Glasur:
150 g Puderzucker
1 EL Milch
  Zuckerperlen zum Verzieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einem Topf die Milch erwärmen und die Butter darin schmelzen. Mehl und Trockenhefe in einer Schüssel vermengen und die übrigen Zutaten sowie die warme Milch-Butter-Mischung hinzugeben. Alles mit den Knethaken eines Mixers oder der Küchenmaschine ca. 5 Min. zu einem glatten Teig kneten. Anschließend an einem warmen Ort für mind. 30 Min. gehen lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte mit den Händen durchkneten und gut 1 cm dick ausrollen. Mit einem Donut-Ausstecher (8 - 9 cm) Teigstücke ausstechen. Diese erneut ca. 30 Min. gehen lassen.

Um die Donuts ausbacken zu können, muss Pflanzenöl in einem Topf auf etwa 180 °C erhitzt werden. Ob die Temperatur erreicht ist, sieht man, wenn man einen Holzstiel in das Öl hält und sich Bläschen daran bilden. Die Donuts werden in dem heißen Öl von beiden Seiten je 2 Min. ausgebacken. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Die fertigen Donuts entweder in gesiebtem Puderzucker wälzen oder in eine Glasur aus Milch und Puderzucker dippen und mit Zuckerperlen bestreuen.

Tipp: Die Donuts können auch mit Butter bestrichen im Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze 15 Min. gebacken werden. Wer keine Donut-Ausstecher zur Hand hat, nimmt einfach zwei unterschiedlich große Gläser oder Plätzchen-Ausstecher.
Donuts
Von: Rike Dittloff, Länge: 4:38 Minuten