Brownies


Rezept speichern  Speichern

Saftige Schokoladen-Brownies mit Frischkäse-Füllung

Durchschnittliche Bewertung: 4.63
 (79 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 21.05.2016 5534 kcal



Zutaten

für
150 g Mehl
120 g Butter
80 g Zartbitterschokolade
50 g Kakaopulver
1 TL, gestr. Backpulver
1 Prise(n) Salz
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
150 ml Milch
2 Ei(er)

Für die Füllung:

500 g Doppelrahmfrischkäse
180 g Zucker
2 Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker

Nährwerte pro Portion

kcal
5534
Eiweiß
125,50 g
Fett
325,57 g
Kohlenhydr.
524,45 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Für den Brownie-Teig die Schokolade fein hacken und mit der Butter in einem Topf schmelzen. Eier, Vanillezucker und Zucker ca. 5 Min. dickcremig verrühren. Milch und die Schoko-Butter-Masse hinzugeben. In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver, Kakao und Salz vermengen und kurz unter die Schoko-Masse rühren. 5 EL des Teigs in eine kleine Schüssel füllen, den restlichen Teig in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Form (27 x 25 cm) geben.

Für die Füllung den Frischkäse mit Zucker und Vanillezucker cremig schlagen. Die Eier hinzugeben und alles zügig vermengen. Die Füllung auf dem Brownie-Teig verteilen. Darauf in kleinen Klecksen den übrigen Teig geben und mit einem Löffelstiel verteilen, sodass eine Marmor-Optik entsteht.
Den Teig nun bei 175 °C Ober-/Unterhitze für ca. 45 Min. backen und nach dem Auskühlen in rechteckige Brownies schneiden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chef_Cat

Danke für dein tolles Rezept. Mega lecker!!! Hab beim zweiten Mal backen jeweils nur 80g Zucker (für den schokoteig braunen und für den Käsekuchenteig weißen verwendet) hat mir so noch besser geschmeckt :)

17.05.2020 10:47
Antworten
Snootch

Erinnerte mich vom Geschmack her an “Russischen Zupfkuchen“, war trotzdem sehr lecker. Wird bestimmt noch öfters gebacken :).

01.05.2020 14:30
Antworten
LinusiusDuesentrieb

Habe es als Brownie Rezept ohne Füllung für meinen Geburtstag übernommen, um es mit in meine Schule zu nehmen, hat allen super geschmeckt und viel besser als die Backmischung

24.01.2020 13:11
Antworten
elizabez

Habe dann mit Joghurt aufgefüllt. Hat prima geklappt.

21.01.2020 12:06
Antworten
elizabez

Wirklich sehr lecker und leicht zu machen. Hatte leider zu wenig Frischkäse. H

21.01.2020 12:05
Antworten
Johanna_11

Hallo Heidi, vielen lieben Dank, das mach ich. :)

18.08.2016 15:36
Antworten
Johanna_11

Hallo, ich habe dem Rezept aus Versehen nur 1 Stern gegeben. Leider ist das nicht rückgängig zu machen oder zu korrigieren. :-( Aber das Rezept ist sehr lecker!

18.08.2016 14:03
Antworten
Chefkoch_Heidi

Der Stern wurde gelöscht, du kannst nun so bewerten, wie du es geplant hattest. Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

18.08.2016 15:35
Antworten
HJE-liebt-backen

Guten Morgen. Können Sie mir mitteilen, welche Größe die Backform hat? Nicht jeder hat die verwendete Größe. Danke!

02.08.2016 10:11
Antworten
JudithB_ck

Hallo HJE-liebt-backen, :) im Video wird eine 27er x 25er Form verwendet. Hier im Forum erfährst du außerdem, wie du die Menge auf andere Formen und Größen anpasst: http://www.chefkoch.de/forum/2,14,34518/Umrechnung-Blech-auf-Springform.html Gutes Gelingen und viele Grüße! Judith Bürenhaus / Chefkoch.de

22.08.2016 10:25
Antworten