Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.06.2016
gespeichert: 37 (2)*
gedruckt: 643 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.04.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
800 g Pimientos de Padrón
1 Zehe/n Knoblauch (chinesischer Soloknoblauch)
2 EL, gehäuft Thymian
 etwas Olivenöl
 etwas Fleur de Sel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schoten waschen, trocken tupfen und leicht mit einer Nadel einstechen. Den Knoblauch klein schneiden und mit Thymian und Öl mischen. Die Schoten und die Ölmischung gut miteinander vermengen und über Nacht ziehen lassen.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Schoten auf einem Blech verteilen und im Ofen backen, bis sie leicht braun werden und Blasen schlagen. Zum Schluss, wenn die Schoten fertig gebacken sind, das Salz darüber streuen.

Diese spanischen Tapas kann man warm oder kalt genießen.