Camping
Party
Schnell
Suppe
einfach
gebunden
gekocht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Suppe, schnell gemacht

mit Fertigsuppen

Durchschnittliche Bewertung: 2.39
bei 21 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 31.03.2005



Zutaten

für
2 Dose/n Suppe (Bihunsuppe)
2 Dose/n Suppe (Tomatencremesuppe)
1 Becher Sahne
1 Becher Crème fraîche
1 Dose/n Pilze
500 g Hackfleisch vom Rind, je nach Belieben mehr oder weniger
1 Spritzer Tabasco, (wer es sehr scharf mag, etwas mehr)
Glasnudeln, Menge nach Wunsch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Das Hackfleisch durchbraten. Die Bihunsuppe mit der Tomatencremesuppe, 1 Becher Sahne, 1 Becher Creme fraiche, Pilze, Tabasco in einem Topf erwärmen. Das Hackfleisch dazugeben und alles gut verrühren.
Ich koche noch extra Glasnudeln und gebe diese in die Suppe, da wir es lieber etwas dicker mögen.
Dazu passt Baguettebrot oder Weizenbrot hervorragend.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Spetti

Super einfach und super lecker!

04.11.2017 11:30
Antworten
Freundes

Die Suppe ist super schnell gemacht und ist sehr lecker. Ich habe die Pilze weggelassen, weil mein Mann keine Pilze mag. Mangels Creme fraiche nur Sahne genommen. Hat uns sehr gut geschmeckt. Zur nächsten Party wird sie gemacht. L. G. Cordula

07.07.2016 07:43
Antworten
Supertini

Danke für das schnelle Rezept! Sogar meiner Oma hats geschmeckt und sie will das Rezept haben. Ich hab übrigens das Hackfleisch direkt im Topf angebraten und dann mit den Dosensuppen abgelöscht. Die Sahne hab ich weggelassen, war auch so wunderbar cremig. Ich hab einen Becher Creme fraiche mit Kräutern benutzt, da der noch im Kühlschrank rumstand und auch eine halbe Dose Mais zugegeben. Das wird es öfter geben! LG, Supertini

06.01.2013 22:26
Antworten
Patti11

Ich mache immer noch Mais rein, passt auch sehr gut!

25.03.2012 22:04
Antworten
eilan

Hallo, ich habe die Suope gestern für meinen Geburtstag gemacht, in Ermangelung an Bihunsuppe habe ich Thaisuppe bei A*** gekauft, hab alles zusammen geschüttet und Gehacktes angebraten dazugefügt und noch ein wenig Glasnudeln, brauchte nicht mal mehr nachwürzen, habe aber Tabasco neben den Suppentopf gestellt. Ist super angekommen, wir waren alle begeistert, Rezept wurde schon verlangt. Gruß eilan

11.01.2009 11:17
Antworten
festina

Hallo, auch wenn die ersten Kommentare sehr negativ waren, habe ich von vielen CKlern eine sehr positive Resonanz für dieses Rezept bekommen, habe es vielen auch per KM zugeschickt, denn man liest ja nicht alle Rezepte durch. Alle waren sehr begeistert, nachdem sie es zubereitet und verzehrt haben, denn viele schreiben irgendwelche Kommentare zu Rezepten, obwohl sie diese nie zubereitet, geschweige gegessen haben. LG festina

15.05.2005 21:26
Antworten
fülin41

Hallo festina, ich finde wenns mal schnell gehen muß und das kommt schon öfter mal vor, ist das eine kleine, leckere Mahlzeit. Es muß doch nicht immer das Riesenmenue sein. LG Elke

11.05.2005 11:34
Antworten
festina

Hi Waldwichtel, ich habe dieses Rezept mit dem Namen ,,Bihun-Tomatensuppe", so von einer Freundin bekommen und auch so eingegeben. Bei uns im Bekanntenkreis ist es der Renner, da es sehr lecker ist und schnell zu zubereiten. Leider wäre ich nicht auf die Idee mit Aldi gekommen, da es bei unserem Aldi keine Bihunsuppe gibt. Nette Idee! LG festina

04.04.2005 19:29
Antworten
feinschmeckerbäuchlein

vow ! habe noch nie darüber nachgedacht, suppen zusammenzukippen ! ich weiss nicht, ob ich genau diese kombination ausprobieren werde aber auf jeden fall ist das inspiration ohne ende, wenn man was schnelles ausprobieren moechte. danke für dieses spaßige rezept leckere grüße sabine

01.04.2005 11:52
Antworten
miguan

Die ist wirklich schnell gemacht....

01.04.2005 11:36
Antworten