Erfrischend-sommerliche Pfirsich-Frischkäse-Torte


Rezept speichern  Speichern

mit Eistee verfeinert, ohne backen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 03.06.2016



Zutaten

für
150 g Butterkeks(e)
125 g Butter
150 ml Eistee, Pfirsich-Geschmack
4 m.-große Pfirsich(e)
2 Pck. Doppelrahmfrischkäse
1 Pck. Frischkäse, 7 % Fett
300 g Joghurt, 1,5 % Fett
1 Pck. Sofortgelatine
75 g Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten
Die Kekse in einen Gefrierbeutel füllen, den Beutel verschließen und den Inhalt mit einem Nudelholz oder den Händen vollständig zerdrücken. Die Butter schmelzen und mit den Bröseln in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken.

Den Frischkäse und den Joghurt mit einem elektrischen Handrührgerät vermengen. Drei Pfirsiche würfeln.

Die Gelatine in 150 ml Eistee 10 Minuten einweichen. Den Zucker hinzufügen und alles unter gelegentlichem Rühren erwärmen, bis sich die Gelatine gelöst hat. Zügig unter die Frischkäsecreme rühren. Anschließend die gewürfelten Pfirsiche unterheben. Die Creme in die Springform füllen. Die Torte mindestens drei Stunden kühlen.

Kurz vor dem Servieren den dritten Pfirsich in Spalten schneiden und die Torte damit dekorieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.