Bewertung
(45) Ø4,19
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
45 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.01.2002
gespeichert: 1.389 (1)*
gedruckt: 5.037 (18)*
verschickt: 131 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
625 Beiträge (ø0,11/Tag)

Zutaten

1 1/4 Tasse/n Mehl
3/4 TL Natron
1/4 TL Salz
1/2 Tasse/n Butter oder Margarine
1/2 Tasse/n Erdnussbutter
1/2 Tasse/n Zucker
1/2 Tasse/n Rohrzucker
Ei(er)
1/2  Vanilleschote(n), ausgekratztes Mark
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ofen auf 190°C vorheizen.

Mehl mit Natron und Salz mischen. Rühren Sie die Butter oder die Margarine so lange, bis sich kleine Spitzen bilden. Fügen Sie die Erdnussbutter, den Zucker und den Rohzucker hinzu und rühren Sie alles noch einmal sehr gut durch. Ergänzen Sie nun mit dem Ei und dem Vanillemark und rühren Sie nochmals alles kräftig. Fügen Sie das Mehlgemisch dazu und kneten Sie alles bis es ein kompakter Teig ist.

Formen Sie kleine Kügelchen aus dem Teig, rollen Sie diese (wenn gewünscht) in Zucker und setzen Sie diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech. Mit einer Gabel drücken Sie die Kügelchen leicht flach.

Backen für ca. 10 Minuten. Lassen Sie die Kügelchen ca. für 1 Minute auf dem heissen Blech bevor Sie diese auf ein Auskühlgitter legen.