Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.05.2016
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 127 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.09.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Rindfleisch (Querrippe), frisch gekocht
1 TL Thymian, frisch
1 EL Basilikum, frisch
1 TL Estragon, frisch
Zwiebel(n)
50 g Butter
1 EL Senf
1 EL Essig
1 TL Zucker
1 EL Kapern
1 m.-große Gewürzgurke(n)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Rindfleisch im Salzwasser ca. 45 Minuten kochen. Vom gekochten Rindfleisch die Knochen auslösen. Die Brühe aufheben. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in der Brühe warm halten.

Die Kräuter und die Zwiebel fein hacken und in einer Pfanne mit der Butter andünsten, mit 1/8 Liter der Brühe aufgießen. Das klein geschnittene Fleisch aus der Brühe nehmen und in diesem Kräuter- Zwiebel -Sud ca. 15 - 20 Minuten köcheln lassen.

Auf einer vorgewärmten Platte anrichten.

Die Sauce mit Senf, Essig und Zucker verrühren. Klein gehackte Kapern und die fein gewürfelte Gewürzgurke zugeben. Die Sauce zum Fleisch reichen.

Dazu schmecken sehr gut Kartoffelklöße.