American Cheesecake


Rezept speichern  Speichern

für eine Springform, ergibt ca. 12 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 4.69
 (62 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 03.06.2016 4726 kcal



Zutaten

für

Für den Boden:

200 g Butterkeks(e)
100 g Butter

Für die Füllung:

600 g Frischkäse
200 g Magerquark
150 g Sahne
180 g Zucker
1 Ei(er)
3 EL Speisestärke
2 EL Zitronensaft

Für das Topping:

300 g Erdbeeren
2 Pck. Tortenguss, rot

Nährwerte pro Portion

kcal
4726
Eiweiß
112,52 g
Fett
272,90 g
Kohlenhydr.
450,62 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Stunden 15 Minuten
Die Kekse zerbröseln und mit geschmolzener Butter vermischen, sodass eine schöne Masse entsteht. Diese in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken und für 10 Minuten im Kühlschrank kalt werden lassen.

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.

Frischkäse, Magerquark, Sahne, Ei, Zucker, Stärke, und Zitronensaft vermischen und mit einem Schneebesen cremig rühren. Die Masse auf dem Boden verteilen und 45 Minuten backen.

Den Kuchen abkühlen lassen.

Die Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und auf dem erkalteten Käsekuchen verteilen. Den Guss nach Anleitung zubereiten und auf dem Kuchen verteilen.

Mindestens 4 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

baking_fat

Geht das Rezept auch mit TK Erdbeeren oder ist das schlecht für den Guss?

30.08.2020 16:35
Antworten
Kriki23

Super lecker! Hab ihn gestern zum ersten Mal gebacken. Habe die Empfehlung aus den Kommentaren umgesetzt und den Quark durch Schmand ersetzt. Mmmhm lecker! Leider ist aber mein Boden nicht crunchy geworden, sondern weich und matschig.. hat da jemand einen Tipp für mich? Wenn das nämlich noch klappen würde wär der cheesecake perfekt.

18.07.2020 11:40
Antworten
SophiaLoreen

Top Rezept! Der Kuchen ist super lecker. Ich habe nur 130 gr. Zucker genommen, dafür noch Vanillezucker rein. Etwas mehr Quark, entsprechend weniger Frischkäse. Einfach fantastisch für den Sommer. Habe ihn jetzt schon 2 mal gemacht und das Rezept einmal weiter empfohlen. 🌟🌟🌟🌟🌟

06.06.2020 21:43
Antworten
Lowie

Frisch fand ich ihn total lecker. Am zweiten Tag war er mir zu schwer.

01.05.2020 20:31
Antworten
CookingVany

Hallo, wird der Kuchen bei Ober- und Unterhitze oder Umluft gebacken??? lg

26.04.2020 11:22
Antworten
Gaaabiii

huhu ich möchte deinen Kuchen backen aber in deiner Inhaltsliste stehen Eier mit drin aber diese werden in der Zubereitung nicht erwähnt :( was mach ich jetzt??

07.11.2016 19:18
Antworten
naomi18

einfach und schnell zu machen, sehr locker und saftig, sehr lecker!!!

29.06.2016 18:10
Antworten
JeLo2602

Der Kuchen war der Hammer!!!!! Soooooo cremig....5 Sterne!!! Yammmiiiiiiiiiiiiiiiii

27.06.2016 18:52
Antworten
JeLo2602

huch....da war es schneller abgeschickt... Der Kuchen sieht schon mal sehr lecker aus (Bild ist bereits hochgeladen )

26.06.2016 19:38
Antworten
JeLo2602

Ich habe den Kuchen heute gemacht ,jedoch wird er erst morgen gegessen

26.06.2016 19:37
Antworten