Vegetarisch
Brotspeise
Camping
Gemüse
Grillen
Hauptspeise
Käse
Party
Schnell
Snack
Sommer
einfach
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Halloumi-Burger

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 17.05.2016



Zutaten

für
4 Strauchtomate(n)
1 Salatgurke(n)
3 Zwiebel(n), rot
30 g Blattsalat, gemischt
250 g Halloumi
3 EL Olivenöl
4 Hamburgerbrötchen
80 g Tomatenketchup
etwas Meersalz
etwas Pfeffer, bunter oder schwarzer aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Tomaten abspülen und in Scheiben schneiden, dabei die Stielansätze herausschneiden. Die Salatgurke putzen, abspülen, ggf. schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln abziehen und in dünne Ringe schneiden. Den Salat abbrausen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Den Käse in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden.

In einer beschichteten Grillpfanne das Olivenöl erhitzen und die Käsescheiben darin von beiden Seiten etwa 2 Minuten grillen. Anschließend herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Burgerbrötchen aufschneiden und mit den Schnittflächen in der Grillpfanne im Bratfett kurz anrösten.

Auf die unteren Hälften je 1 EL Tomatenketchup verteilen. Dann mit Salat, Gurken, Tomaten, Käse und Zwiebeln belegen und dabei nach Belieben leicht salzen und pfeffern. Dann die oberen Hälften auflegen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.