Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.03.2005
gespeichert: 183 (0)*
gedruckt: 1.060 (3)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.07.2004
49 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

500 g Hackfleisch, halb Rind/Schwein
Zwiebel(n)
1 gr. Dose/n Bohnen, weiße mit Suppendrün
1 gr. Dose/n Kidneybohnen
1 EL Öl
1 Stange/n Porree
3 EL Tomatenmark
1 1/2 TL Thymian, getrocknet oder frisch
1/2 TL Chili, geschroteten
  Salz, zum Abschmecken
1/2 Bund Petersilie, zum Bestreuen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hackfleisch und kleingewürfelte Zwiebel im Öl anbraten. Die weißen und roten Bohnen mit dem Sud aus der Dose zufügen. Porree in feine Streifen schneiden und 10 min. mitschmoren lassen. Wem die Bohnenpfanne zu dickflüssig ist, kann noch etwas Wasser zufügen.
Mit dem Tomatenmark, Thymian und Chili würzen und mit Salz abschmecken. Noch ca. 5 min schmoren lassen und vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen. Dazu reicht man Baguette oder Fladenbrot.