Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.06.2016
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 551 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.07.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Pasta
1 Prise(n) Salz
2 EL Olivenöl
Zwiebel(n)
1/2 Pck. Rohschinken, gewürfelt , 150 g
1 Pck. Feta-Käse, aus Kuhmilch, 200 g
1 Dose Tomate(n), geschält, 400 g
1 Glas Pesto alla Calabrese, 190 g
  Petersilie zum Dekorieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pasta kochen (je nach Sorte ca. 8 - 12 Minuten).

Für die Soße die Zwiebeln in Würfel schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel und Rohschinken-Würfel anbraten. Feta in grobe Würfel schneiden und mit in die Pfanne geben. Sobald der Feta zu schmelzen beginnt, die Dose geschälte Tomaten mit in die Pfanne geben. Tomaten zerdrücken und die Soße ein paar Minuten erhitzen. Dann Hitze abschalten und das Glas Pesto alla Calabrese in die Soße rühren.

Pasta über einem Sieb abgießen und sofort wieder zurück in den Topf geben, damit die Pasta schön feucht bleibt. Soße über die Pasta gießen und alles vermengen. Servieren und mit etwas Petersilie dekorieren.

Tipps: Frischen (!) Pfeffer aus der Mühle drüber geben, für den extra Geschmacks-Kick. Wer mag, kann zusammen mit den Zwiebeln 1 - 2 Zehen Knoblauch anbraten.

Ich bevorzuge für dieses Gericht Spaghetti.