Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.05.2016
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 426 (15)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Langkornreis oder Wildreis
1 kleine Zwiebel(n)
Bundmöhren, junge
150 g Erbsen, frische, gepalte
2 EL Butter oder Kräuterbutter
 etwas Salz
1 Prise(n) Zucker
 etwas Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle
 etwas Blattpetersilie, frische, gehackt

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis nach Packungsanweisung garen.

Währenddessen die Zwiebel abziehen und klein würfeln. Die Möhren putzen, schälen, abspülen und in dünne Scheiben schneiden.

In einer großen, beschichteten Pfanne die Butter oder Kräuterbutter schmelzen und die Zwiebelwürfel zusammen mit den Möhrenscheiben darin zugedeckt bei kleiner bis mittlerer Hitze etwa 10 Minuten dünsten. Dann die Erbsen, die gehackte Petersilie sowie den Reis untermischen und noch etwa 5 Minuten dünsten. Das Gericht mit etwas Salz, Zucker und einigen Umdrehungen schwarzem Pfeffer aus der Mühle abschmecken.