Himbeertiramisu


Rezept speichern  Speichern

ganz einfach

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 02.06.2016



Zutaten

für
350 g Himbeeren, TK
100 g Löffelbiskuits
250 g Mascarpone, light
3 Ei(er)
100 g Sahne
75 g Zucker
100 ml Espresso, kalter
4 TL Backkakao
5 Tropfen Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Die TK-Himbeeren auftauen lassen, ihren Saft anderweitig verwenden.

Die Eier trennen. Die Eigelbe mit 50 g Zucker schaumig rühren und den Mascarpone untermischen. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Die Eiweiße mit 25 g Zucker und dem Zitronensaft ebenfalls steif schlagen und mit einem Holz- oder Plastiklöffel unter die Mascarponemasse heben.

Die Löffelbisquits von beiden Seiten in Espresso tunken und in eine passende Auflaufform legen. 2 TL Kakaopulver darauf sieben und die Hälfte der Mascarponemasse darauf glattstreichen. Die Hälfte der Himbeeren darüber verteilen und leicht andrücken. Die restliche Masse aufstreichen und mit den verbliebenen Himbeeren belegen. Das Tiramisu mit 2 TL Kakao bestreuen und ca. 1,5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.