Vegetarisch
Camping
Dünsten
Gemüse
Hauptspeise
Käse
Nudeln
Pasta
Schnell
Sommer
einfach
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Rucola-Spaghetti mit Tomaten, Oliven und zweierlei Käse

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 14.05.2016



Zutaten

für
500 g Spaghetti
etwas Salz
1 Zehe/n Knoblauch
1 Bund Rucola
6 EL Olivenöl
150 g Mini-Mozzarella mit Kräutern
100 g Oliven, schwarz, entsteint und mariniert
250 g Strauchtomate(n), kleine
50 g Parmesan, frisch gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Koch-/Backzeit ca. 20 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Die Spaghetti in reichlich kochendem, leicht gesalzenen Wasser bissfest garen. Die Knoblauchzehe abziehen. Den Rucola waschen, putzen, trocken schleudern und in Stücke zupfen.

Die Hälfte davon mit der Knoblauchzehe und dem Olivenöl pürieren. Die Mozzarellakugeln und die Oliven abtropfen lassen. Die Tomaten abspülen, halbieren und die Strunkansätze herausschneiden. Die Spaghetti abgießen und zusammen mit dem Rucolaöl, dem übrigen Rucola, Mozzarellakugeln und Tomaten in einer großen, erhitzen Pfanne vermischen. Anschließend zusammen mit dem geriebenen Parmesan anrichten.

Dazu passt frisches Ciabatta.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.