Braten
Gemüse
Hauptspeise
Meeresfrüchte
Nudeln
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Spaghetti mit Pesto aus gegrilltem Gemüse und Garnelen

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 31.05.2016



Zutaten

für
500 g Spaghetti
200 g Garnele(n), TK oder frisch
½ Zucchini
½ Aubergine(n)
½ Paprikaschote(n), gelb
½ Paprikaschote(n), rot
1 kleine Zwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
einige Cashewkerne
2 EL Rapsöl
3 EL Olivenöl
Parmesan
Salz
Pfeffer
Chili, getrocknet
½ Zitrone(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Min. Koch-/Backzeit ca. 10 Min. Gesamtzeit ca. 25 Min.
Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen.

Das Gemüse putzen und in grobe Stücke schneiden. Die Hälfte des Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse mit den Cashewkernen und einer Knoblauchzehe scharf anrösten. Kurz auskühlen lassen, das Olivenöl hinzufügen und nun mit einem Stabmixer pürieren. Je nach gewünschter Konsistenz/Geschmack Parmesan hinzugeben und mit den Gewürzen abschmecken.

Die Zitrone waschen und in Scheiben schneiden. Die Garnelen im verbleibenden Öl scharf anbraten, die restlichen Knoblauchzehen und die Zitronenscheiben hinzufügen und ca. fünf Minuten garen.

Den Knoblauch und die Zitronenscheiben entfernen, die Spaghetti und das fertige Pesto hinzufügen.

Die Pasta mit etwas Parmesan bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.