Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.05.2016
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 153 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Spargel, grün
  Salz und Pfeffer
  Zucker
2 EL Pinienkerne
Ei(er)
1 Bund Radieschen
  Für das Dressing:
4 EL Zitronensaft
5 EL Öl
  Für das Pesto:
1 Topf Basilikum, fein gehackt
1/2 Beet/e Kresse, fein gehackt
Knoblauchzehe(n), sehr fein gehackt
1/2  Zitrone(n), davon den Abrieb

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Reichlich Salzwasser mit 1 TL Zucker aufkochen.

Den Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden. Mit einem Sparschäler der Länge nach in dünne Streifen schneiden. In dem kochenden Salzwasser 1 Minute blanchieren. Vorsichtig durch ein Sieb abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. die Eier 6 Minuten kochen, abschrecken und pellen. Die Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. die Pinienkerne in einer Pfanne rösten.

Für das Dressing Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. 2 EL Öl darunter schlagen und beiseitestellen.

Für das Pesto, Basilikum, Kresse, Knoblauch und Zitronenschale mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 3 - 4 EL Öl untermischen.

Spargel, geröstete Pinienkerne, Radieschen und Dressing vorsichtig mischen. Auf Tellern oder einer Platte anrichten. Eier vierteln und darauf verteilen. Das Pesto drübergeben und servieren.