Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.05.2016
gespeichert: 39 (0)*
gedruckt: 364 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.11.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Kartoffel(n), mehlig kochende
1 kleine Zwiebel(n)
100 ml saure Sahne oder Cashewmus
1/2 Bund Petersilie
1/2 Bund Schnittlauch
 n. B. Muskatnuss
 n. B. Salz und Pfeffer
 n. B. Kümmel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln weich kochen. Abkühlen lassen, am besten über Nacht stehen lassen. Die gekochten Kartoffeln dann schälen und grob reiben.

Die gewaschenen Kräuter hacken. Die Zwiebel schälen und in sehr feine Würfel schneiden.

In einer Schüssel die geriebenen Kartoffeln, gehackte Kräuter, gewürfelte Zwiebel, den Sauerrahm und die Gewürze mit einer Gabel mischen. Die Masse soll streichfähig sein. Die Schüssel abdecken und für den perfekten Geschmack noch ein paar Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.
Kartoffelkäse
Von: The_Krauts, Länge: 3:13 Minuten, Aufrufe: 3.177