Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.05.2016
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 113 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.02.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Butter, weiche
275 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
370 g Mehl
4 TL, gestr. Backpulver
2 EL Milch
 etwas Lebensmittelfarbe, rote
1 EL Preiselbeeren
250 g Puderzucker
Zitrone(n), den Saft davon

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter schaumig rühren. Den Zucker, Vanillezucker und das Salz zugeben und unterrühren. Dann die Eier jeweils 30 Sekunden unterrühren. Das Mehl und das Backpulver miteinander vermischen, sieben und abwechselnd mit der Milch unterrühren.

Den Teig in 2 Teile aufteilen. Teil 1 weiß lassen, Teil 2 mit roter Speisefarbe rosa färben und mit den Preiselbeeren vermischen. Den weißen Teig zuerst in eine gefettete Gugelhupfform geben, dann den rosa Teig darauf verteilen und mit einer Gabel das Marmormuster machen. Den Kuchen 60 Minuten bei 170 Grad Umluft backen, anschließend herausnehmen und komplett auskühlen lassen.

Für die Glasur den Puderzucker mit Zitronensaft zu einem dicken Zuckerguss verrühren. Den Zuckerguss in zwei kleine Schüsseln geben. Teil 1 weiß lassen, Teil 2 mit roter Speisefarbe rosa färben. Dann die beiden Zuckergussfarben nacheinander über den Kuchen gießen.