Bunter Linsensalat mit Ziegenfrischkäse


Rezept speichern  Speichern

mit Mango und Paprika

Durchschnittliche Bewertung: 4.2
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 10.05.2016



Zutaten

für
150 g Linsen, rote
1 Mango(s)
2 Paprikaschote(n), rot und gelbe
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 Peperoni, rot
200 g Ziegenfrischkäse
½ Bund Koriander
1 TL Gemüsebrühe
2 EL Balsamico, weißer
1 TL Akazienhonig
3 EL Olivenöl
etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Linsen nach Anleitung in der Gemüsebrühe kochen. Danach in einem Sieb abgießen, abtropfen und komplett abkühlen lassen.

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Paprika schälen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Den Koriander waschen, die Blätter abzupfen und hacken. Den Ziegenfrischkäse abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Die Mango schälen, zerlegen und in feine Würfel schneiden. Die Zutaten vorsichtig unter die abgekühlten Linsen mischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Die Peperoni waschen, entkernen und sehr fein hacken. Aus Olivenöl, Essig, Honig und Salz eine Vinaigrette anrühren. Die Vinaigrette unter die Linsen mischen und mit dem Ziegenfrischkäse und dem gehackten Koriander garnieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SessM

Hallo Kristina, oh klasse das freut mich sehr das es euch so gut geschmeckt hat. Und danke für die gute Bewertung Lieben Gruß SessM

27.10.2020 11:42
Antworten
Kristina_R

Danke für das leckere Rezept. Wir sind begeistert! Ich habe die roten Linsen nur ca. 6 Minuten köcheln, sodass sie noch nicht ganz durch waren. Mit dem Abkühlen ziehen sie noch durch. Obwohl ich nur dunklen Balsamico da hatte, war es auch sehr lecker. Habe jedoch 4 EL Essig und 1.5 TL Honig verwendet.

26.10.2020 19:25
Antworten
SessM

Rote Linsen nur kurz kochen nach Packungsangabe

07.06.2020 17:29
Antworten
isifamily

Das würde mich auch interessieren, bei mir zerfallen die Linsen auch stark. Tut dem Geschmack keinen Abbruch, sieht nur nicht ganz so toll aus ...

07.06.2020 12:32
Antworten
staldi

Hallo, der Salat war hervorragend. Da dies ein Sattmacher Salat zum Abendessen war, hab ich noch einen übrig gebliebenen Feta mit reingebröselt. Meine Große und ich waren begeistert, mein Mann und meine Kleine nicht so. Das liegt aber eher daran, dass sie es mit Linsen nicht so haben... Also in Zukunft für mich, mein neuer Bürosalat. :-) Eine Frage habe ich aber noch: Wie bekommt ihr es hin, dass die Linsen so schön bei Euch aussehen? Bei mir war es nach 10 Min eher eine Matschepampe (obwohl ich während dem Kochen nur 1x ungerührt habe) :-( LG staldi

20.05.2020 19:51
Antworten
SessM

Hallo Blume13, klasse das freut mich und danke für deinen lieben Kommentar und die gute Bewertung. Lieben Gruß SessM

09.10.2019 19:26
Antworten
blume13

Hallo SessM, Dein Salat ist wirklich mega lecker. Die Kombination der Zutaten passt sehr gut zusammen. Den mach ich bestimmt bald wieder! Danke & Liebe Grüße blume13

09.10.2019 12:25
Antworten
SessM

Hallo Jan, das freut mich zu lesen das es eich gut geschmeckt hat. Ja mit dem Käse war ich etwas zu vage, aber wenn es so gut war ist doch alles prima. Danke für den lieben Kommentar und die gute Bewertung und die Empfehlung, ich freue mich schon auf ein Foto von Dir. Lieben Gruß SessM

26.01.2018 18:10
Antworten
Jan20588

Super super lecker!! Es war ein bisschen irreführend, ob man nun Ziegenfrischkäse oder diese Ziegenkäserolle nutzen soll, aber wir haben Frischkäse untergerührt, was sehr gut schmeckt und jetzt so beibehalten wird! Nur zu empfehlen!!

26.01.2018 17:10
Antworten