Donauwellen-Cupcakes


Rezept speichern  Speichern

für 12 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 4.78
 (65 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 25.05.2016



Zutaten

für
125 g Butter
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Ei(er)
3 EL Milch
200 g Mehl
½ Pck. Backpulver
1 Glas Sauerkirschen
2 EL Backkakao

Für die Buttercreme:

1 Pck. Vanillepuddingpulver
375 ml Milch
3 EL Zucker
90 g Butter, weich
Kuchenglasur zum Verzieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Aus Butter, Zucker, Vanillezucker, Eier, Milch, Mehl und Backpulver einen Rührteig herstellen.
1/3 zur Seite und mit dem Backkakao mischen. Den hellen Teig zur Hälfte jeweils in Muffinförmchen füllen. 3 - 4 Kirschen darauf verteilen und mit dunklem Teig abdecken. Wieder 2 - 3 Kirschen darauf verteilen.
Ca. 25 - 30 Minuten bei 150 °C Umluft backen.

Den Vanillepudding mit der Milch nach Packungsanweisung aufkochen. Butter und Pudding müssen die gleiche Temperatur haben. Am besten den Pudding zu Beginn zubereiten. Die weiche Butter schaumig rühren und Esslöffelweise den Pudding einrühren. Die Buttercreme mit einem Spritzbeutel auf den Muffins verteilen und mit Kuchenglasur verzieren.

Am besten schmecken die Cupcakes, wenn sie im Kühlschrank gekühlt wurden.

Ergibt 12 Cupcakes.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Schlemmerkaiserin

Sehr sehr gut! Habe den hellen Teig auch noch mit Milch ergänzt, den dunklen mit Saft von den Kirschen. Tolles, einfaches Rezept! ⭐⭐⭐⭐⭐

24.04.2020 20:06
Antworten
ChristinchenJo

Sehr gelungenes Rezept. Wirklich guter Tipp mit dem tunken in die Schoki. Schließe mich an dass der dunkle Teig etwas fest ist. Da würde ich beim nächsten Mal etwas Milch zugeben.

03.04.2020 21:57
Antworten
Prinzessinx

Wir sind begeistert ♡

06.03.2020 02:09
Antworten
BeJana

der absolute Hammer

03.03.2020 22:35
Antworten
Madel0909

Lecker hab lediglich viel mehr Milch zugefügt da der Teig zu fest war, sonst Top Rezept!

02.02.2020 17:43
Antworten
Nasi

Hallo :) könnte man die Cupcakes einen Tag vorher machen? LG

13.02.2017 08:06
Antworten
Beckalina94

Vielen Dank :-)

04.02.2017 14:44
Antworten
Elisabeth07041991

Die Cupcakes sind wirklich sehr, sehr lecker und total saftig. Sehr zu empfehlen :)

03.02.2017 17:08
Antworten
pluemchen04

Hallo, wie viele Cupcakes bekomme ich denn daraus?

16.10.2016 19:11
Antworten
Chefkoch_EllenT

Im Untertitel steht, dass es 12 Stück sind - ich habe das aber in der Rezeptbeschreibung jetzt auch ergänzt. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

17.10.2016 00:10
Antworten