Rodka - Der Sommercocktail 2016


Rezept speichern  Speichern

Wodka mit Rettich; ein Rodka am Abend und am nächsten Tag hat man garantiert keinen Kater

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 25.05.2016



Zutaten

für
½ Rettich(e)
12 cl Wodka
½ TL Salz
10 Eiswürfel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
4 Scheiben Rettich zur Seite legen. Alles andere zusammen in den Mixer geben und kräftig durchmixen.
Die 4 Scheiben Rettich zur Dekoration an 4 Gläser anbringen.

Den fertigen Rodka in die Gläser füllen und mit Strohhalm servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Herathosa

nun ja... ich liebe Rettich und Vodka, aber die Mischung ist schon sehr gewöhnungsbedürftig :-O

03.02.2019 17:03
Antworten