Bewertung
(14) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.05.2016
gespeichert: 116 (1)*
gedruckt: 1.593 (48)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.07.2008
11.999 Beiträge (ø3,08/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Spaghetti
300 g Spargel, frischer, grüner
1 kleine Paprikaschote(n), rote
1 EL Butterschmalz
100 ml Weißwein, trocken
150 ml Sahne, alternativ 100 ml Sahne und 50 ml Milch
3 EL Parmesan
1 TL, gestr. Thymian, getrocknet
 etwas Zucker
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlener weißer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spargel und Paprika waschen und putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Käse reiben, Nudelwasser aufsetzen, Butterschmalz in einer tiefen Pfanne erhitzen. Nudeln ins kochende Wasser geben, die Spargelstücke erst ohne die Spargelköpfe etwa 3 Minuten anbraten, etwas salzen und mit wenig Zucker bestreuen. Die Spargelköpfe und die Paprika dazugeben, weitere 3 Minuten braten. Den geriebenen Käse über das angebratene Gemüse geben. Thymian zugeben und etwas pfeffern. Mit dem Wein ablöschen und etwas eindampfen lassen. Hitze auf minimal reduzieren und die Sahne dazugeben. Abschmecken und die bissfest gegarten Spaghetti tropfnass in die Sauce geben. Vorsichtig vermengen und sofort auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Wer es noch etwas üppiger mag und nicht vegetarisch essen möchte, kann noch ein kleines, gebratenes Stück Lachsfilet oben auflegen.