Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.05.2016
gespeichert: 19 (2)*
gedruckt: 461 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.05.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Rote Bete, vorgekocht
200 g Kartoffel(n)
600 ml Wasser
Zwiebel(n)
1 EL Essig (Roséessig)
1 TL Thymian, getrocknet
3 TL Brühe, gekörnte
 n. B. Salz und Pfeffer
 n. B. Chilischote(n), getrocknet
4 EL, gehäuft Naturjoghurt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gemüse in ca. 1 cm große Würfel schneiden und die Hälfte der Roten Beten beiseite stellen. Die Zwiebeln glasig anschwitzen, Kartoffeln und Rote Bete dazugeben und mit dem Wasser ablöschen. Mit 1 TL Brühe, Essig und dem Thymian würzen und solange bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind.

Mit dem Pürierstab fein pürieren, die restlichen Rote-Bete-Würfel als Einlage dazugeben und mit der Brühe, Salz, Pfeffer und Chilis nach Geschmack abschmecken. Zum Servieren einen Klecks Joghurt in die Suppe geben.