Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.05.2016
gespeichert: 12 (1)*
gedruckt: 312 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.06.2010
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Flanksteak, ca. 800 - 1.000 g
1 kg Spargel, grün
  Öl, hitzebeständiges
  Salz
  Für die Mayonnaise:
Ei(er)
1 TL Senf, scharf
2 TL Zitronensaft, wer mag, nimmt etwas mehr
1 EL Estragon, frisch, gehackt
1 EL Petersilie, glatt, gehackt
125 ml Olivenöl
125 ml Pflanzenöl
  Salz und Pfeffer, schwarz, aus der Mühle

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Estragonmayonnaise das Ei, den Senf, den Zitronensaft und die beiden Öle in ein schmales, hohes Gefäß füllen. Mit dem Zauberstab ca. 5 Sekunden die Zutaten am Boden mischen und dann den Stab langsam nach oben ziehen. Die Kräuter unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den grünen Spargel von den holzigen Enden befreien und säubern, in kochendem Wasser ca. 1 Minute blanchieren und anschließend in Eiswasser abkühlen. Dann abtrocknen und mit etwas Olivenöl und Salz marinieren.

Das Flanksteak parieren, mit etwas hitzebeständigen Öl einreiben, salzen und 30 Minuten ruhen lassen.

Den Grill anwerfen (ich habe einen Gasgrill mit Deckel) und auf ca. 250° C erhitzen (ich nutze diese Zeit auch, um das Knoblauchbaguette im Grill zuzubereiten).

Das Steak von beiden Seiten jeweils 3 Minuten grillen (es kommt auf das Steak an, die Kerntemperatur sollte nicht mehr als 56° C betragen), dann bei indirekter Hitze ziehen lassen.

Den Spargel auf den Grill legen und ca. 5 Minuten grillen. Der Spargel ist gut, wenn er sich ein bisschen durchbiegt.

Das Fleisch gegen die Faserrichtung in schmale Tranchen schneiden und mit dem Spargel, der Mayonnaise und dem Knoblauchbaguette servieren.