Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.05.2016
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 215 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.08.2007
101 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Pkt. Muschel(n), TK, (Neuseeländische Grünschalenmuscheln)
1 Glas Pesto Rosso
50 g Parmesan oder Peccorino, gerieben
Baguette(s)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Muscheln in der Schale entweder auftauen lassen oder wenn`s schnell gehen muss, in einem Sieb/Durchschlag mit kaltem Wasser etwa 3 - 5 Minuten antauen, abtrocknen und in eine oder mehrere Auflaufformen nebeneinander setzen. Die Muscheln mit dem Pesto überziehen und bei 180 - 200 Grad etwa 10 Minuten backen, den geriebenen Parmesan oder Pecorino großzügig darüber streuen und weitere 5 Minuten backen, bis der Käse leicht gebräunt ist, dann die Muscheln herausnehmen und auf großen, weißen Tellern verteilen.

Dazu das Baguette reichen, je Teller einige Scheiben auf einem gesonderten Teller.

Ein trockener, gut gekühlter Weißwein, z.B. einen Grauburgunder oder einen weißer Bordeaux, Entre deux mers passt sehr gut.

Wenn Kinder in der Runde sind die keine Muscheln mögen, kann man Thunfisch aus der Dose mit etwas Pesto vermischen und etwa 5 Minuten mit den Muscheln kurz überbacken.