Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.05.2016
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 222 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.07.2008
11.994 Beiträge (ø3,08/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
120 g Thunfisch in Sushiqualität
100 g Spinat, frisch
2 TL Sesam
  Für das Dressing:
1 TL Senf, mittelscharf
40 ml Ananassaft
50 ml Sesamöl
30 ml Weißweinessig, mild
1 kleine Knoblauchzehe(n), feinst gehackt
 etwas Koriandersamen, frisch gemahlen
  Salz
  Pfeffer, weißer, frisch gemahlen

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Thunfisch anfrieren und mit der Aufschnittmaschine in hauchdünne Scheiben schneiden. Den Spinat waschen und trocknen und den Knoblauch feinst hacken. Die Zutaten für das Salatdressing in ein Schraubglas geben und gut durchschütteln.

Den Spinat in eine Schüssel geben, das Dressing bis auf einen Teelöffel über den Spinat geben und vorsichtig vermengen.

Den Spinat in der Mitte des Tellers anrichten, die Thunfischscheiben darum legen, den Salat und Thunfisch mit etwas Sesam bestreuen und nochmal etwas Dressing über den Salat und den Thunfisch träufeln.