Schichtgemüse aus dem Ofen


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch, Low-Carb

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 10.05.2016



Zutaten

für
6 Blätter Chinakohl
1 Zucchini
1 Spitzpaprika
250 g Champignons
3 große Tomate(n)
1 Dose Kokosmilch
1 Zwiebel(n)
5 Ei(er)
n. B. Salz und Pfeffer
n. B. Chilipulver
n. B. Paprikapulver
n. B. Majoran

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Als erstes das Gemüse vorbereiten, dazu die Chinakohlblätter lösen und in schmale Streifen schneiden, die Zucchini, den Paprika und die Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Die Champignons vierteln oder ebenfalls in Scheiben schneiden.

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Nun eine rechteckige Auflaufform (30 x 20 cm) nehmen und etwas einfetten. Auf dem Boden der Form die Chinakohlstreifen legen, auf diese die Zucchinischeiben, darauf die Paprika und die Champignons schichten und zum Schluss alles mit den Tomatenscheiben abdecken.

Für die Soße Kokosmilch, Eier, klein gehackte Zwiebel und Gewürze in einer Schüssel vermischen und auf das Gemüse geben, sodass alles bedeckt ist.

Nun alles für eine halbe Stunde in den Backofen schieben, danach ist das Gemüse noch bissfest, wer es lieber weich mag, lässt alles länger im Ofen.

Das gestockte Ei sieht nach dem Backen etwa so aus wie zerfleddertes Geflügelfleisch oder gekochter Fisch. Die Gewürze habe ich nach Gefühl dazugegeben.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.