Zutaten

Hühnerbrüste
Ei(er)
1/2  Gurke(n)
Paprika
100 g Feta-Käse
6 EL Olivenöl
2 EL Balsamessig, weißer
1 1/2 TL Senf
2 TL Currypaste
1 1/2 EL Kokosöl
2 Köpfe Eisbergsalat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als erstes Wasser aufsetzten und sobald es kocht, die Eier etwa 8 - 9 min kochen (je nach Größe der Eier). In der Zwischenzeit die Hühnerbrüste in Streifen schneiden und mit der Currypaste marinieren.

Dann Paprika und Gurke in kleine Würfel schneiden und beiseitestellen. Den Feta zerbröseln und zu
Paprika und Gurke geben. Wenn die Eier hart gekocht sind, schälen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Den Salat waschen und nach Belieben klein schneiden.

Öl, Essig, Senf und eine Prise Salz miteinander verrühren und beiseitestellen.

Die marinierten Hähnchenstreifen in einer Pfanne im Kokosöl goldbraun braten.

In der Zwischenzeit alles Geschnittene mit dem Salat und dem Dressing mischen, und erst vor dem Servieren die goldbraunen Hähnchenstreifen hinzufügen, da sie sonst erkalten.