Braten
einfach
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Party
Schnell
Snack
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Express-Tortilla

mit Kichererbsen, Chinakohl und Putenfilet

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 19.05.2016



Zutaten

für
4 Tortilla(s), weiche, mittlere Größe, je 40 g
130 g Putenbrustfilet(s), in schmale Streifen geschnitten
2 EL Rapsöl
2 TL Gewürzmischung, mexikanisch
170 g Kichererbsen, abgetropft aus Dose
75 g Bergkäse, gerieben
75 g Chinakohl, streifig geschnitten
8 TL Salsa medium (Tomatensoße mit Chili)
Sauerrahm, optional

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Gewürzmischung mit dem Öl in einem tiefen Teller verrühren und die Filetstreifen darin marinieren, während die übrigen Zutaten gerichtet werden.

Die marinierten Filetstreifen in einer heißen Pfanne durchbraten, die Kichererbsen zugeben und erhitzen.

Die Tortillas nach Packungsangabe erwärmen, dann gleich mit Chinakohl, Fleisch-Kichererbsen-Mischung, Salsa und Käse belegen, zuklappen und sofort servieren, evtl. mit Sauerrahm-Klecks.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.