Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.03.2005
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 138 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.06.2004
1.059 Beiträge (ø0,21/Tag)

Zutaten

2 kleine Äpfel, säuerliche (oder sonst ein paar Tropfen Zitronensaft)
Zwiebel(n)
1 EL Butter
8 Scheibe/n Schinken, gekochten
1 EL Currypulver
1 TL, gestr. Mehl
2 1/2 dl Brühe
2 dl Rahm
1 EL Petersilie, gehackte
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Schinken rollen und in eine Gratinform legen. Die Äpfel schälen und fein raffeln. Die Zwiebel schälen und hacken, danach in der Butter kurz dünsten. Die fein geraffelten Äpfel beifügen und nur kurz dünsten. Das Currypulver beifügen, gut mischen. Das Mehl darüber stäuben. Alles gut mischen und mit der Bouillon ablöschen. Aufkochen, dann den Rahm beifügen. Evtl. noch etwas würzen und die Petersilie beigeben. Alles über den Schinkenrollen verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad in der Mitte ca.30Min backen.