Bewertung
(7) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.03.2005
gespeichert: 214 (0)*
gedruckt: 3.287 (11)*
verschickt: 37 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.07.2004
654 Beiträge (ø0,12/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
150 g Kuvertüre (Halbbitter)
Ei(er)
200 g Puderzucker
130 g Butter, weich
130 g Mehl
Orange(n), unbehandelt
250 g Sahne
1 TL Kaffee (Instant - Espressopulver)
120 g Butter
50 g Kokosfett
300 g Kuvertüre (Halbbitter)
200 g Kuvertüre (Vollmilch)
150 ml Whisky
125 ml Wein, rot
50 g Zucker
  Butter für die Form
  Schokolade - Röllchen, zum Dekorieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. Ruhezeit: ca. 16 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kuvertüre hacken und im Wasserbad schmelzen. Eier trennen. Eiweiße mit 150 g Puderzucker steif schlagen. Butter schaumig rühren, dabei nach und nach übrigen Puderzucker und Eigelbe zugeben. Die Kuvertüre unterziehen.
Den Ofen auf 190°C vorheizen. Den Eischnee mit dem Mehl unter die Schokomasse heben. Die Springform buttern. Den Teig in die Form geben und 50-55 Minuten backen (Mitte, Umluft 170°C). 12 Stunden, am besten über Nacht, auskühlen lassen und dann stürzen.
Für die Creme die Orange dünn abreiben. Sahne mit Orangenschale, Kaffeepulver, Butter und Kokosfett erhitzen und darin beide Kuvertüresorten schmelzen. 100 ml Whisky einrühren und alles 4 Stunden kühlen.
Die Orange auspressen. Saft mit Rotwein, Zucker und übrigem Whisky verrühren und erhitzen. Den Kuchen waagerecht in drei Böden schneiden, die Böden mit heißem Saft-Rotwein-Sirup beträufeln.
Die gekühlte Creme schaumig aufschlagen und je ein Viertel auf die Böden streichen. Die Böden zur Torte zusammensetzen. Mit der übrigen Creme einstreichen und mit Schokoröllchen dekorieren. 3 Stunden kühlen.