Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.05.2016
gespeichert: 26 (1)*
gedruckt: 418 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.04.2014
42 Beiträge (ø0,02/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
50 g Berglinsen
50 g Linsen, rot
50 g Belugalinsen
250 g Mozzarella
Karotte(n)
Petersilienwurzel(n)
Zwiebel(n), rot
1 Bund Schnittlauch
5 EL Olivenöl
2 EL Balsamico, weiß
1 TL Senf
1 EL Akazienhonig oder Reissirup
 etwas Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Linsen jeweils nach Packungsanleitung kochen, in ein Sieb gießen und etwas abkühlen lassen.

Karotte, Petersilienwurzel und Zwiebel putzen, waschen, in kleine Würfel schneiden und in 1 EL Öl braten. Das Gemüse etwas abkühlen lassen und dann mit den Linsen vermischen. Den Schnittlauch waschen, fein schneiden und dann unterheben.

Aus dem restlichen Öl, Balsamico, Senf und Akazienhonig ein Dressing anrühren und über die Linsen gießen. Den Salat gut durchmischen und noch einmal alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Mozzarella in Scheiben schneiden und jeweils auf einer Mozzarellascheibe 1 EL Linsensalat auf einem Teller anrichten.

Nach Belieben mit dünnen, gerösteten Baguettescheiben garnieren.