Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.04.2016
gespeichert: 12 (1)*
gedruckt: 122 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.09.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
750 g Gulasch vom Kalb
Ei(er)
1 EL Paniermehl
1 EL Speisestärke
Brötchen, altbacken, in Milch eingeweicht
Zwiebel(n), geviertelt
50 g Butter
50 g Speck, durchwachsen, in dünne Streifen geschnitten
2 TL Zitronensaft
1 Prise(n) Muskat
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Kalbfleisch und die Zwiebeln durch den Fleischwolf (feinste Scheibe) drehen. Die Masse mit zwei Eiern, dem ausgedrückten Brötchen, dem Paniermehl, der Stärke, dem Zitronensaft und den Gewürzen (nach Geschmack) gut durchkneten.

Eine Auflaufform, in der vier (oder mehr, je nach Anzahl der Esser) aufgeschlagene Eier nebeneinander Platz hätten, mit Butter ausreiben und die Fleischmasse ca. 8 cm dick einstreichen. Den Backofen auf 160 - 180 Grad vorheizen.

Mit einem Löffel vier Vertiefungen in die Masse drücken, in jedes Loch ein Ei einschlagen und mit Pfeffer und Salz bestreuen. Die übrige Oberfläche mit den Speckstreifen belegen. Die restliche Butter zerlassen und über den Auflauf träufeln.

In der mittleren Schiene des Ofens ca. 30 Minuten (bis das Fleisch gar ist) überbacken.